LTE Header images for design purposes
previous | overview | next

CKD 740

CKD 740

 

 

 

 

 

 

 

Beschreibung:

Die Fahrzeuge der ČSD-Baureihe T 448.0 (ab 1988: Baureihe 740) sind Diesellokomotiven für den Rangier- und leichten Streckendienst auf Industriebahnen, die von ČKD in Prag entwickelt wurden. 

In den 1970er Jahren bestand bei den ČSD ein großer Bedarf an leistungsfähigen Güterzuglokomotiven für den schweren Rangier- und Nahgüterzugdienst.
Von 1973 bis 1989 wurde die Lokomotive in 13 Serien mit insgesamt 620 Stück gefertigt. Die Maschinen wurden für tschechoslowakische Industriebetriebe gefertigt. 160 Maschinen wurden außerdem als Baureihe T 448p nach Polen an Betriebe der Kohle-, Hütten- und Chemieindustrie geliefert. Während der langen Fertigungszeit gab es mehrere kleine konstruktive Änderungen.
Die Baureihe T 448.0 war Entwicklungsträger der T 466.2.

 

Technik:

Die Lokomotiven gelten als robuste und zuverlässige Maschinen und sind auch heute noch aus ihren angestammten Einsatzgebieten nicht wegzudenken. Gegenüber der ČSD-Baureihe T 466.2 haben sie den Vorteil der größeren Reibungsmasse und ebenfalls größerer erreichbarer Traktions- und Bremsleistung. Durch die fehlende Zugheizung und die um zwei Tonnen höhere Achslast ist ihr Einsatzgebiet aber auf Hauptbahnen beschränkt.
Viele der Lokomotiven sind heute als Leasingmaschinen bei privaten Eisenbahngesellschaften im Einsatz. Dabei sind auch Einsätze im Ausland möglich. Die Lokomotiven werden bevorzugt paarweise eingesetzt. Einige Lokomotiven wurden bisher zerlegt, einige grundlegend modernisiert - vom Einbau eines elektronischen Reglers bis hin zu einem Komplettumbau und Bezeichnung als Reihe 741.
Einige Lokomotiven der Baureihe T 448p gehören auch zum Bestand der DB Schenker Rail Polska. Sie wurden im Jahr 1999 beim Kauf der vormaligen PCC Rail übernommen.

 

Für die LTE-group sind Loks dieser Type mit der Nummer 740 413-0 und 740 883-4 (LTE SK) unterwegs.

 

Daten:

Anzahl: 620
Hersteller: ČKD
Baujahr(e): 1973–1989
Achsformel: Bo'Bo'
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 13.580 mm
Höhe: 4.359 mm
Breite: 3.130 mm
Drehzapfenabstand: 6.700 mm
Drehgestellachsstand: 2.400 mm
Kleinster bef. Halbmesser: 80 m
Dienstmasse: 72 t
Radsatzfahrmasse: 18 t
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
Installierte Leistung: 883 kW
Dauerzugkraft: 133 kN
Treibraddurchmesser: 1.000 mm
Motorentyp: K6 S 230 DR
Nenndrehzahl: 1.250/min
Leistungsübertragung: elektrisch
Tankinhalt: 4.000 l
Anzahl der Fahrmotoren: 4
Antrieb: dieselelektrisch
Bremse: DAKO
Zugheizung: keine

 

Quelle: wikipedia

 

CKD

Unsere CKD 740 rollen für Sie durch Europa.

 
LTE-grouplocomotives & designsthe handsome side of transportation
Country:
Loading Gif
Share this pageFacebookTwitterGoogle+Print

Contact us

Head Office LTE group

Am Concorde Park 1/B1/21
2320 Schwechat | Austria
T: +43 (0)316 57 20 20-0
F: +43 (0)316 57 20 20-250

sales@LTE-group.eu

© 2018 LTE group
OK

This website uses cookies. Further information