Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
LTE Header images for design purposes
LTE-NewsNews & Blogup-to-date

LTE's Lokdesign - all across Europe2022-07-27 | LTE Spezialisten, Ressourcen

LTE's Lokdesign - all across Europe

Ebenso wie die Mitarbeiter:innen der LTE-group sich in Europa rund um die Uhr um maßgeschneiderte Lösungen für ihre Kunden bemühen, sind ihre Lokomotiven bestens gekleidet unterwegs: From port 2 port, all across Europe.

Bleiben Sie informiert!

Fill in your email address and get regular updates from LTE-group!

Do not fill out these fieldsDo not fill this out:Do not fill this out:Do not fill this out:

screenshot flickr.com

 

Das soll bedeuten, die Lokdesigns der LTE-group kann man auf beinahe jeder einschlägigen Bilddatenbank finden. Eisenbahn- und im speziellen lokomotivaffine Fotograf:innen dürften die vielen tausend Pferde(stärken) also nicht nur in ihre Linsen, sondern auch ins Herz geschlossen haben.

  

Transmontana #2 - LTE HU Karman Todor

 

Dabei bestechen die LTE-Designs in mehrfacher Hinsicht: sie sind nicht nur Eye-Catcher, sondern sie vermitteln historische Botschaften ebenso wie politische Anliegen und Forderungen, wie sie schlicht eine erste gewinnende Impression der innovativen LTE-Philosophie preisgeben, wenn sie an den Betrachter:innen vorbeiflitzen. Richard Barus, dessen gleichnamiges Designbüro aus Wien für die Gestaltung dieser visualisierten Botschaften verantwortlich zeichnet, versteht sich mit seinem Team demnach gleichsam als Storyteller und Moderator: „Die Anforderungen sind durchaus unterschiedlich, aber ich denke, wir treffen den Nagel auf den Kopf,“ freut er sich - etwa über die Wissenschaftslegenden aus der Jahrhundertwende zum 20. Jhdt., über die sich auch die Kolleg:innen der Töchter in Rumänien und Ungarn über die Gestaltung ihrer mittlerweile fünf Lokomotiven des Typs Softronic Transmontana freuen. Wir haben davon kürzlich berichtet.

 

1216 910 - All Across Europe | Peter Strobl

 

Heute widmen wir uns den Lokomotiven von Siemens: „All Across Europe“ ist demnach nicht nur Headline unseres heutigen Blogbeitrags, sondern auch Programm einer 1216 Mehrsystemlokomotive, die seit Jahren sowohl die Grenzen zwischen Nordsee und Schwarzem Meer, bzw. Ostsee und Mittelmeer schwinden lässt: „From port 2 port“ ist demnach das zweite Credo der Gruppe, was das mehr als 500-köpfige Team und ihre beachtliche Flotte von ca. 80 Lokomotiven 24/7 unter Beweis stellt.

 

193 232 - The Flying Dutchman | John van Staaijeren


Die Lokomotiven des Typs Vectron symbolisieren ebenso eindrucksvoll wie rasch, zeit-, kostensparend und somit erfolgsoptimierend den Spirit der Gruppe, und das vielfältig illustriert in enger Zusammenarbeit mit einem langjährigen Partner der LTE - dem Lokomotiv-Leasingunternehmen ELL. Diese stellte man im ausgehenden letzten Jahrzehnt beziehungsvoll mit einem „Flying Dutchman“ dar, der gespenstisch schnell etwa die Korridore zwischen Rotterdam und Constanza bewältigt. Ihm zur Seite stehen seither „Neptune“, der seine Hand auf dem Mittelmeer-Korridor über die LTE und ihre Freund:innen hält. „Loreley“ übernahm diese Aufgabe am Rhein.

 

193 740 - Komm zum Zug


Das neue Jahrzehnt steht auch dafür, eine große Herausforderung zu bewältigen: den Personalmangel. Mit „Komm zum Zug“ setzte die Branche mittlerweile mit einer entsprechenden Kampagne ein Zeichen. LTE und ELL waren hier auch mit einem allseits ersichtlichen Design an vorderster Front dabei.

 

193 697 - Cogito Ergo Moveo | Peter Strobl

 

So wie starke Aussagen wie „cogito ergo moveo“ und „moveo ergo sum“ für die LTE natürlich europaweit ebenso allgemeingültig und Programm sind, hat sie sich 2021 an die großen Philosophen erinnert und ganz klassisch damit ein neues Familienmitglied, die LTE IT, willkommen geheißen.

  

193 957 - 40 Trucks One train | Marcel Adamkiewicz

 

Wussten Sie eigentlich, wie umweltfreundlich und klima-relevant ein Güterzug im Vergleich zu einem LKW ist, der unsere Straßen verstopft? Nun, wenn sie die Ladung eines Güterzuges auf LKWs umladen müssen, brauchen Sie davon 40 (in Worten: vierzig!). Man kann es nicht oft genug fordern: Im Anbetracht dieser Leistungsdiskrepanz und vor allem unserer Lebensqualität und last but not least unserer Gesundheit und unseres Überlebens, darf kein Tag vergehen, ohne zu fordern, der Mobilität auf der Schiene Vorrang einzuräumen (lesen Sie unseren Blog).

 

Die Bilder der LTE wollen natürlich umfassend in ihrer Lebensphilosophie wahrgenommen werden. Und dennoch ist unser Credo schlicht: ästhetisch ansprechend, lebensfroh mit einem Faible zu innovativer Pop Art, respektvoll jedoch die Tradition würdigend und verantwortungsbewusst uns selbst gegenüber, mit starker Stimme.

Und wir sind permanent und flott auf Achse …

 

Vorschaubild: Valentin Andrej


Seite teilenLinkedInFacebookTwitterPer E-Mail TeilenDrucken

Kontaktieren Sie uns

Head Office LTE-group

Bahnstraße 51/1
2440 Gramatneusiedl | Austria
T: +43 (0)316 57 20 20-0
F: +43 (0)316 57 20 20-250

info.at(at)LTE-group.eu

© 2023 LTE group