Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK
LTE Header images for design purposes
LTE-NewsNews & Blogup-to-date

LTE-group | Status und FAQs2020-04-27 | LTE News

Werte Geschäftspartner, sehr geehrte Kunden! In diesen bewegten Zeiten ihr verlässlicher Partner zu sein, ist für uns eine Selbstverständlichkeit - dass auch Sie an unserer Seite bleiben, dafür möchten wir Ihnen herzlich danken. Trotz all der widrigen Umstände setzen wir alles daran, Ihre Güter am Laufen zu halten.

LTE-group | Status und FAQs

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten zahlreiche Fragen zur Arbeit oder LTE-group in Krisenzeiten - wir haben für Sie die häufigsten zusammen gefasst. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Team selbstverständlich zur Verfügung.

Freundliche Grüße und alles Gute wünscht Ihnen die LTE-group

 

- Arbeitet die LTE-group trotz Krise?
Natürlich - die Mitarbeiter der LTE-group sind wie üblich für Sie da. Dank organisatorischer Maßnahmen können wir die behördlichen Vorgaben einhalten und Ihnen den gewohnten Service anbieten.

- Können wir zusätzliche Transporte anbieten?
Ja - gerne. Mit unserer flexiblen Struktur schaffen wir es auch jetzt, aktuelle Wünsche unserer Kunden in die Tat umzusetzen. Tatsache ist, dass nun aufgrund des reduzierten Personenverkehrs zusätzliche Slots für den Güterverkehr verfügbar sind und wir dadurch noch schneller zum Ziel kommen können.

- Sind die Bahngrenzen gesperrt?
Nein - die europäischen Staaten sind sich bewusst, dass der transeuropäische Schienengüterverkehr essentiell für die Wirtschaft ist und haben deswegen dem Transport auf der Schiene freie Fahrt gewährt. Eine Ausnahme stellt Frankreich dar, das den Zugang zum Schienennetz einschränkt. Hier sind wir natürlich für unsere Kunden am Ball und versuchen konstruktive Lösungen zu entwickeln.

 

 


- Gibt es Probleme beim Grenzübertritt?
Auch diese Frage können wir mit "Nein" beantworten. Es gibt behördliche Vorgaben, die wir einhalten und dadurch den Grenzübertritt kurz halten.

- Haben wir genug Personal für den Betrieb?
Ja - natürlich. Wir hatten aufgrund COVID19 fast keine Ausfälle bzw. Fehlzeiten und konnten alles im üblichen Rahmen kompensieren.

- Wie sorgt die LTE-group für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?
Zum Schutz unserer Teams halten wir penibel sämtliche Vorgaben der lokalen Behörden ein und führen auch darüber hinausgehende Maßnahmen, wie zum Beispiel die Desinfektion von Lokomotiven, durch. Die Sicherheit und Gesundheit unserer qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns wie immer sehr am Herzen.

 

Kontaktieren Sie uns - wir sind für Sie da.


Bleiben Sie informiert!

Fill in your email address and be informed get regular update from LTE-group!

Do not fill out these fieldsDo not fill this out:Do not fill this out:Do not fill this out:
Seite teilenLinkedInDruckenFacebookTwitter

Kontaktieren Sie uns

Head Office LTE group

Am Concorde Park 1/B1/21
2320 Schwechat | Austria
T: +43 (0)316 57 20 20-0
F: +43 (0)316 57 20 20-250

sales(at)LTE-group.eu

© 2020 LTE group