Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK
LTE Header images for design purposes
LTE-NewsNews & Blogup-to-date

LTE-group | Sportrückblick 20202020-12-09 | LTE News

Die von LTE-group unterstützten Sportlerinnen und Sportler freuen sich, nach einem, naja, besonderen Jahr demnächst wieder aus der Poleposition in ihren Disziplinen an die Erfolge von 2020 anzuschließen. Daher freuen wir uns mit ihnen über Titel und Medaillen und wünschen ihnen schon jetzt für 2021 gutes Gelingen auf allen erdenklichen Ebenen.

Bleiben Sie informiert!

Fill in your email address and be informed get regular update from LTE-group!

Do not fill out these fieldsDo not fill this out:Do not fill this out:Do not fill this out:

LTE-group | Sportrückblick 2020

„Im Jänner organisierten wir noch die nationalen Winterspiele mit unseren Spitzenathletinnen und -athleten,“ berichtete uns Manfred Schmidt, Marketing und Kommunikation der Special Olympics in Österreich. „Über 800 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Österreich zeigten dabei nicht nur sportliches Engagement, sondern vor allem, wie wichtig soziale Nähe, Freundschaft, Teamgeist, gemeinsame Freude und ein wenig Stolz für alle Menschen sind.“ Kurz darauf erzielten die Delegationen bei sportlichen Veranstaltungen in Östersund (S), Berchtesgaden (D) und Liechtenstein noch starke Platzierungen und sorgten für einen österreichischen Medaillenregen. „Gekrönt wurde das alles noch durch den Empfang unserer Sportler und Sportlerinnen im Bundeskanzleramt.“ Die damals in der Ära des US-Präsidenten John F. Kennedy gegründete Initiative für Menschen mit Behinderung zeigt dank des Engagements der Organisatoren, Betreuerinnen und Betreuer, aber vor allem der Einsatzfreude der zahlreichen Athletinnen und Athleten für Wohlbefinden und internationale Erfolge, einigen Stolz mit ihnen und auf sie.

Schneeschuh-Lauf | Josef Gaggl

Dass Felsen in der Brandung sportlichen Konkurrenzkampfes mitunter durchaus auf Sand gebaut sein dürfen, bewiesen die beiden uns verbundenen Teams zwischen den Major Series auf der Wiener Donauinsel und dem Mekka aller Beach Volleyball Afficionados an der Copacabana: Naty und Tessa Strauss, sowie Dorina und Ronja Klinger starteten gleich zu Beginn der Saison erfolgsgekrönt ins damals noch junge Jahr, wie sie - grade unterwegs um den Globus - plötzlich und quasi buchstäblich aus dem Flieger heraus zurück nach Hause gebracht werden mussten.

Klingers Langkawi | FIVB

Nach der coronabedingten Turnierpause, die sie für maßgeschneidertes Training und Fortsetzung ihrer beruflichen Laufbahnen nutzten, stellte sich, als die Saison im Sommer dann wieder fortgesetzt werden konnte, für beide Teams der Erfolg auch prompt ein: „Nachdem wir bereits im Frühling in Malaysia eine Silbermedaille geholt und somit als einziges Damenmannschaft eine Medaille nach Hause gebracht hatten, durfte ich für unser Team noch Bronze bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften erringen, während sich Ronja heuer von einer komplizierten Schulterverletzung erholte,“ berichtet Dorina nicht ohne Freude und ein bisschen Stolz.

Baden Award Ceremony | Schrötter

Stolz sind wir auch auf das Team der Straussis, die „Beach Twins“, denen nach einem ebenso fulminanten und jäh unterbrochenen Start ins junge 2020 schließlich mit dem Staatsmeistertitel der große Erfolg in ihrer jungen Karriere gelungen ist. „Wir freuen uns darüber umso mehr, als wir den Titel gemeinsam erringen konnten. Die Zeit der Verletzungen ist somit überstanden und wir blicken daher dem Europacup im kommenden Jahr mit viel positiver Energie entgegen,“ geben sich Naty und Tessa optimistisch.


Wie wir alle übrigens, denn 2021 warten eine Menge Herausforderungen auf uns, die wir gemeinsam meistern wollen. Alles Gute daher in die Runde!


Seite teilenLinkedInFacebookTwitterPer E-Mail TeilenDrucken

Kontaktieren Sie uns

Head Office LTE group

Am Concorde Park 1/B1/21
2320 Schwechat | Austria
T: +43 (0)316 57 20 20-0
F: +43 (0)316 57 20 20-250

sales(at)LTE-group.eu

© 2021 LTE group