Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK
LTE Header images for design purposes
LTE-NewsNews & Blogup-to-date

LTE Lokdesign | Legends #2 "The Enchanting Loreley"2020-08-26 | Ressourcen

Mit der Mehrsystemlokomotive vom Typ Siemens Vectron wird für die LTE-group und ELL auch Europa zum Dorf. Die be- bzw. verzaubernde Loreley und der Rhein (zu dem sie ja auch ein ganz besonderes Verhältnis hat) durchziehen Europa mit einem wesentlichen Unterschied: LTE-group und die Loreley sind viel flexibler in der Streckenwahl...

LTE Lokdesign | Legends #2 'The Enchanting Loreley'

„Mit unseren Lokomotiven des Typs Siemens Vectron können wir in ganz Europa fahren, denn dank ihrer modernen Ausrüstung existieren für sie kaumGrenzen,“ erklärt Christoph Katzensteiner, CEO der ELL - European Locomotive Leasing und Herr über 152 Lokomotiven dieses Typs. „Das haben Andreas Mandl, CEO der LTE-group, und ich als Anlass genommen, einige von ihnen in diesem Gedanken zu dekorieren.“

 

LTE | Kevin Evers

 

„Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin;

ein Märchen aus uralten Zeiten, das kommt mir nicht aus dem Sinn.

Die Luft ist kühl und es dunkelt, und ruhig fließet der Rhein;

der Gipfel des Berges funkelt im Abendsonnenschein.“

 

Heinrich Heine verwendete dieses Gedicht von der Loreley in seinen 1833 gedruckten „Reisebildern“, die übrigens 1838 von Friedrich Silcher mit einer Melodie veredelt wurde. Seither gehören Gedicht und Komposition in jede Bibliothek und viele Liederabende des Bildungsbürgertums, die Ballade vom melancholischen Romantiker, aber auch der Magierin, der Hexe, die vorbeiziehenden Wanderern durch ihren Zauber oft Unheil und Tod beschied.

 

 

Heute ist der Felsen, auf dem sie mit ihrem Gesang Verderben verursachte, UNESCO Weltkulturerbe, und die gefährlichen Untiefen, die wohl für die vielen Sagen, welche sich um die Loreley ranken, sorgten, sind weitgehend entschärft. Für Katzensteiner und Mandl ist sie weniger Unheilsbotin, sondern viel mehr Beobachterin und Begleiterin des Sinnbilds der grenzenlosen Mobilität ihrer Lokomotiven, der Dynamik unserer Bedürfnisse und schließlich der Einsatzfreude ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit deren Hilfe die Waren durch den Kontinent zu transportieren und somit ein einstmals in viele Flecken zerrissenes Europa zu einen, gelingt.

  

Die nächste Legende hier in Bälde: #3 The Divine Neptune.


Bleiben Sie informiert!

Fill in your email address and be informed get regular update from LTE-group!

Do not fill out these fieldsDo not fill this out:Do not fill this out:Do not fill this out:
Seite teilenLinkedInDruckenFacebookTwitter

Kontaktieren Sie uns

Head Office LTE group

Am Concorde Park 1/B1/21
2320 Schwechat | Austria
T: +43 (0)316 57 20 20-0
F: +43 (0)316 57 20 20-250

sales(at)LTE-group.eu

© 2020 LTE group