Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK
LTE Header images for design purposes
LTE-NewsNews & Blogup-to-date

Die jüngsten Stars der LTE2021-05-05 | LTE Spezialisten, Ressourcen

Alles neu und jung bei der LTE-group: Zu Frühlingsbeginn wurde während eines Fototermins nahe der LOCMASTA-Baustelle in Gramatneusiedl eine nagelneue Lokomotive des Typs Siemens Vectron gemeinsam mit dem jüngsten TFZF (vulgo Lokführer) der LTE-group, ins rechte Licht gerückt.

Bleiben Sie informiert!

Fill in your email address and get regular updates from LTE-group!

Do not fill out these fieldsDo not fill this out:Do not fill this out:Do not fill this out:

Die jüngsten Stars der LTE

Bei dieser Lok handelt sich um das bereits zweite Exemplar in diesem Jahr, das für Transporte nach und aus Italien in den eindrucksvollen Fuhrpark aufgenommen wurde. Und es wäre keine Lokomotive aus dem Stall der LTE-group, dürfte sie sich nicht gemeinsam mit ihrer Schwester eines mit Sicherheit wieder Aufmerksamkeit erregenden Designs erfreuen: Gespickt mit Zitaten, einer philosophischen Anleihe, werden beide die unterschiedlichsten Güter bewegen: „Cogito ergo moveo“ und „Moveo ergo sum“.

 

193 697

Aber nicht nur die Lokomotiven in der LTE-group erfreuen sich erfrischender Jugend, auch die Protagonisten, welche die vielen tausend Pferdestärken im Zaum halten. Vor einiger Zeit hatten wir an dieser Stelle bereits Diana Ilk vorgestellt, die mit ihren knapp über 20 Lenzen eine „Eisenbahnerdynastie“ weiter führt, stieg sie doch unlängst in die Fußstapfen ihres Vaters, den ein Leben mit der Schiene verbindet.

 

Paul Staribacher | LTE P.Strobl

 

Diesmal durften wir jedoch Paul Stadlmair, den zur Zeit jüngsten Lokführer der LTE-group, kennenlernen. Ursprünglich hatte er sich als Servicetechniker für die LOCMASTA (Locomotive Service Station) beworben. Aber nachdem auf den dynamischen Youngster noch eine längere Wartezeit bis zu ihrer Fertigstellung bevorsteht, entschied er sich kurzerhand, zwischendurch die Ausbildung zum Tfzf, zum Triebfahrzeugführer, zu absolvieren. Die Lizenz, tausende Pferdestärken zu bändigen, erhielt er mit Erlangung des Mindestalters für Lokomotivführer und kürte sich damit im Handumdrehen gleich so "nebenbei" zum jüngsten Lokführer Österreichs. Nun freut er sich - sozusagen von der Kanzel aus - auf die Eröffnung der LOCMASTA vss. im Herbst diesen Jahres.


Seite teilenLinkedInFacebookTwitterPer E-Mail TeilenDrucken

Kontaktieren Sie uns

Head Office LTE group

Am Concorde Park 1/B1/21
2320 Schwechat | Austria
T: +43 (0)316 57 20 20-0
F: +43 (0)316 57 20 20-250

sales(at)LTE-group.eu

© 2021 LTE group