Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK
LTE Header images for design purposes
LTE-NewsNews & Blogup-to-date

20 Jahre auf Schiene: LTE's Gideon Köhler, Lokführer2021-11-24 | LTE Spezialisten, LTE News

Das Jahr 2021 ist für die LTE ein Jahr der Jubiläen: Nach ihrem Firmenjubiläum und der Jungfernfahrt des ersten Transportes feierte dieser Tage in Graz auch Gideon Köhler seinen 20er als langjähriger Lokführer bei der LTE.

Bleiben Sie informiert!

Fill in your email address and get regular updates from LTE-group!

Do not fill out these fieldsDo not fill this out:Do not fill this out:Do not fill this out:

20 Jahre auf Schiene:  LTE's Gideon Köhler, Lokführer

Damals war natürlich alles noch ganz anders: Da bestand das mittlerweile auf 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewachsene Team der LTE aus einer Handvoll Haudegen, und Gideon war einer von ihnen. Man darf bei der Gelegenheit festhalten, dass seine jugendliche Abenteuerlust die Warnungen seiner zukünftigen Arbeitgeber während des Anstellungsgesprächs nicht abschrecken konnten. Denn als man meinte, dass seine Arbeit hier möglicherweise nach zwei Monaten schon wieder beendet werden müsste, schlug er bedenkenlos ein, machte daraus zwei Jahrzehnte und die LTE zu seiner beruflichen Heimat.

vlnr. Gideon Köhler, Florian Münzer, Andreas Mandl, Philipp Glänzer, Csaba Györi, Christian Vidonya, Heinrich Juritsch
Dabei ist Sesshaftigkeit gar nicht selbstverständlich für Gideon, denn als Kind des Mauerfalls zog es ihn in jungen Jahren bereits aus der DDR, wo er sein Handwerk gelernt hatte, in die Bundesrepublik nach Kaiserslautern und von dort schließlich nach Österreich, wo er schließlich bei der LTE ankuppelte. Seinen Lebensmittelpunkt hat er mittlerweile in Bratislava gefunden, und dort ist der umtriebige und kreative Tausendsassa genauso wohl gelitten wie auf der ganzen Welt. Dank internationaler Vernetzung im WWW ist vor ihm keine Couch sicher, auf der er surft. Er schätzt es, zu Hause und unterwegs Reise- und Lebenserfahrungen auszutauschen: „Meine Leidenschaften pflege ich eigentlich überall: die Musik, das Fotografieren, das Schreiben, eben alles, was kreativ ist,“ schwärmt Gideon über seine Hobbies und denkt dabei wohl auch an seine Stammkneipe daheim, wo Gäste und Akteure einander gleichermaßen mit selbstgestalteten Bühnenshows begeistern. Anlässlich seines Jubiläums und auch als Danke für seine Kollegen rappt sich Gideon alias Gido in seinem Musikvideo auf youtube.

 

from left Andreas Mandl, Gideon Köhler, Heinrich Juritsch

 

Die Kolleginnen und Kollegen der LTE bedankten sich beim Genuss saftiger Rindersteaks, gehaltvollem Rotwein und nicht weniger mundenden Worten von Andreas Mandl auch mit einer in LTE-blau gehaltenen Armbanduhr: Sie symbolisiert nicht nur, wie schnell die beiden Jahrzehnte vergangen sind, sondern auch, dass die Zeiger wohl noch viele Runden zu drehen haben, bis auf Gideon sein nächstes Jubiläum wartet.

 

Gratulation und alles Gute!

 

 

Fotos: Wolfgang Rauscher | LTE


Seite teilenLinkedInFacebookTwitterPer E-Mail TeilenDrucken

Kontaktieren Sie uns

Head Office LTE-group

Bahnstraße 51/1
2440 Gramatneusiedl | Austria
T: +43 (0)316 57 20 20-0
F: +43 (0)316 57 20 20-250

info.at(at)LTE-group.eu

© 2022 LTE group